Heißsiegelbeschichtung mit Wachs, Lacken und Farben

Die Beschichtung mittels Heißsiegelung (mit Wachs, Lacken und Farben) ermöglicht das Versiegeln der Verpackung durch Hitze (Heat Sealing). Dieses System sorgt für die kombinierte Wirkung von Zeit, Druck und Wärme, um eine Schicht aus Wachs oder Lack zu verschmelzen und eine feste Versiegelung zu erzeugen.

Die Beschichtung (oder Coating) erfolgt während der Druckphase (für Anwendungen in einzelnen Bereichen geeignet) und/oder wird an einer speziellen Maschine (vollständige Beschichtungen) durchgeführt.